Mae West

Die Mae West ist ein nach der Schauspielerin Mae West benanntes Kunstwerk auf dem Effnerplatz in München-Bogenhausen. Die von der Künstlerin Rita McBride entworfene 52 Meter hohe Plastik ist ein aus Rohren gebildetes Stabwerk in Form eines Rotationshyperboloids.

Das kontrovers diskutierte Objekt wurde 2011 nach 9 Jahren Planung fertiggestellt. Von kritischen Anwohnern erhielt die Mae West zahlreiche Spitznamen wie „Schirmständer“, „Eierbecher“ oder „Mikadohaufen“. Die Plastik ist vermutlich das bekannteste, weil augenfälligste Beispiel für Kunst am Bau in München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.