Die Namib-Düne

Der Mars-Rover Curiosity zeigt in diesem Panorama die gegen den Wind gerichtete Seite der Namib-Düne und weiter entfernt einen Teil des Aeolis Mons. Curiosity befindet sich im Bagnold-Dünenfeld, welches sich laut Bildern aus der Umlaufbahn bis zu einen Meter pro Erdjahr bewegt. Der Boden der Düne die dem Rover am nächsten liegt ist etwa sieben Meter von der Kamera entfernt. Die Düne erhebt sich mit ca. 30 Grad Steigung auf ungefähr 5 Meter Höhe.

Die Einzelbilder dieser Szene wurden am 18. Dezember 2015 während des 1.197sten Missionstages von der Mastkamera aufgenommen.

[Bildquelle: NASA/JPL-Caltech/MSSS]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.