Die Seidlvilla

Die Seidlvilla (auch Villa Lautenbacher) ist eine 1905 erbaute Villa am Nikolaiplatz im Münchner Stadtteil Schwabing.

Die Villa ist im Stil der deutschen Renaissance mit Jugendstilformen gebaut. Die Anlage bestand ursprünglich aus einem herrschaftlichen Wohnhaus mit einem Nebentrakt für Remise, Stall und Kutscherwohnung, umfriedet von einer Gartenmauer mit vasenbekrönten Pfeilern. Der Architekt war Emanuel von Seidl. Die Villa steht seither gemeinnützigen Vereinen und der Münchner Volkshochschule für Veranstaltungen zur Verfügung.

[Quelle: Wikipedia]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.