Der Königsplatz


Eine weitere recht gelungene Panoramaaufnahme vom Copter. Im Gegensatz zu der vorherigen Aufnahme vom Marienhof, bei welcher die Kamera vertikal montiert und unstabilisiert am Copter hing (allen Vibrationen und Bewegungen ausgesetzt) entstand diese Aufnahme mit der GoPro im Zenmuse H3-2D-Gimbal. Die Aufnahmen sind durchweg schärfer und kontrastreicher, aber auch hier gibt es das Problem mit den matschigen Bildbereichen. Entschärft habe ich dies, indem ich weitaus mehr Bilder aufgenommen habe als nötig und habe dann die kritischen Bildstellen ausmaskiert.

 

 

Der Gimbal ermöglicht es auch, die Kamera vom Boden aus in der Neigung zu steuern. Über einen Kontrollmonitor ist es so bei Verwendung eines Videosenders möglich, den Bildausschnitt zu wählen. Leider ist es bisher nicht möglich, die Kamera fernauszulösen, – das bedeutet man stellt bei Abflug einen Intervall von ca. 5 Sekunden ein und muss dann am Himmel darauf achten zwischen den Aufnahmen zu schwenken. Die Qualität dieser Aufnahme bestärkt mich zudem, das Copterhobby nicht aufzugeben, auch wenn es mir zuletzt viel Zeit geraubt hat.


Über Mark Simons

Hallo, mein Name ist Mark und ich wohne in der beschaulichen Münchner Altstadt. Seit nunmehr zwölf Jahren bin ich fasziniert von der Panoramafotografie und experimentiere gerne mit neuen Aufnahmetechniken. Neben meinen fotografischen Streifzügen lerne ich, die Gitarre zu spielen und mag Thaifood.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.